Albverein Schwenningen - Jahresprogramm 2018
Sonntag, 27. Mai 2018

Jubiläumsweg am Bodensee

Am Sonntag, dem 27. Mai, unternimmt der Schwäbische Albverein eine Wanderung auf dem „Jubiläumsweg Bodenseekreis“. Insgesamt umfasst der Weg sechs Etappen, von denen der Schwäbische Albverein in diesem Jahr die dritte Etappe erwandern möchte.


Bild 1: Blick auf den Gehrenberg (754 m) bei Markdorf


Die vorgesehene Wegstrecke mit einer Gehzeit von 5,5 Stunden beginnt in Meckenbeuren. Zunächst geht es durch den Brochenzeller Wald, einen der großen Wälder der Region. Von dort führt der Weg über das Ettenkirchener Plateau durch eine offene, durch Obstanbau geprägte Landschaft zum Haldenberg (479 m), dessen Wiesenkuppel mit einer Kapelle gekrönt ist. Von dort ist bei entsprechender Fernsicht ein eindrucksvoller Rundblick von Ravensburg über Friedrichshafen und bis zur gesamten Alpenkette möglich. Am Mittag wird über Ailingen das Tal der Rotach erreicht, das einen voralpinen Charakter aufweist.


Bild 2: Aussicht auf das Hepbacher-Leimbacher Ried


Über Unterteuringen und die alte Grenze zwischen Württemberg und Baden führt der Weg dann am Hepbacher-Leimbacher Ried vorbei. Es handelt sich um ein Moorgebiet, in dem viele seltene und gefährdete Tier- und Pflanzenarten ihren Lebensraum haben und auch aus einer Aussichtshütte heraus beobachtet werden können. Anschließend wird die Ortschaft Leimbach auf einem schattigen Fußweg entlang der Brunnisach durchquert. Am späten Nachmittag wird das Wanderziel Markdorf erreicht, von wo aus sich die Schlusseinkehr anschließt.

Für die Wanderung wird Rucksackvesper empfohlen. Für Wanderinnen und Wanderer, die eine kürzere Wegstrecke zurücklegen möchten, werden Abkürzungen mit einer Gehzeit von drei bzw. vier Stunden angeboten. Die Busabfahrt ist um 7.30 Uhr in Bad Dürrheim Adlerplatz, um 7.40 Uhr in Schwenningen mit den Haltestellen Feintechnikschule, Bahnhof, Dauchinger Straße und Grabenäcker und um  8.00 Uhr in Villingen Busbahnhof. Der Fahrpreis beträgt 20 € bzw. mit Wandercard 10 €.

Anmeldungen sind möglich bis Samstag 26.05.2016 um 11 Uhr bei der Tourist-Info im Bahnhof Schwenningen, Telefon 07720/ 82 1066. Gäste, die sich gerne einer Wandergruppe anschließen möchten, sind herzlich willkommen.