Albverein Schwenningen - Jahresprogramm 2018
Sonntag, 7. Oktober 2018

Idyllische Wasserfälle

Diese abenteuerliche und etwas anspruchsvollere Rundwanderung ist genau das Richtige für große und kleine Abenteurer. 

Wir starten in St. Märgen und laufen vorbei an der historischen Rankmühle in Richtung der Zweribach-Wasserfälle. 


Auf dem Weg dorthin passieren wir den Birkfelsen und gelangen über den Bannwald zum Hohwartfelsen. Von hier aus kann man einen tollen Blick ins Tal und über den Schwarzwald genießen.

Abenteuerlich geht es weiter durch den Bannwald - über Felsen steigen wir hinunter zu den Hirschbach-Fällen und überqueren dort die Holzbrücke.



Nach der Brücke wird der Weg noch etwas felsiger und steiler und mündet schließlich kurz vor den Zweribach-Fälle an einem tollen Rast- und Grillplatz.




Hier ist unsere Mittagspause geplant. Wer möchte, kann natürlich gerne eine Wurst oder ein Steak grillen.

Weiter geht es zu den beeindruckenden Zweribach-Fällen.



Ein steiler Aufstieg belohnt uns mit tollen Blicken auf den Wasserfall.
Weiter geht es in der Sonne am Waldrand entlang zum Plattenhof, wo wir - wenn gewünscht - einen kleinen Einkehrschwung zum Kaffee und Kuchen machen können.

Frisch gestärkt nehmen wir den Rückweg nach St. Märgen unter die Sohlen. 

Über den Gschwanderdobel und die Kapfenkapelle erreichen wir über einen Panoramaweg nach gut 16 km wieder unseren Ausgangspunkt in St. Märgen.


Treffpunkt ist um 9 Uhr am Bahnhof in Schwenningen. 

Wir fahren mit privaten PKW. In der Regel sind Mitfahrgelegenheiten gegebenn.


Bitte beachten: 

Die Runde ist nicht für Kinderwagen geeignet. 

Feste Schuhe (idealerweise Wanderschuhe) sind unbedingt angeraten. 

Ein Rucksackvesper und ggf. etwas zu grillen mitbringen. 

Bei Fragen, helfen die Wanderführer Carmen und Steffen Harre unter Tel. 07720-959168 oder per Mail // '); document.write(xname + '@' + domain + '<\/a>'); // ]]> ?subject=Wanderung%20Zweribach-Wasserf%C3%A4lle%207.10.2018" href="mailto:?subject=Wanderung%20Zweribach-Wasserf%C3%A4lle%207.10.2018"> gerne weiter.


Anmeldung beim Wanderführer oder in der Tourist-Info am Bahnhof Schwenningen.