Albverein Schwenningen - Jahresprogramm 2018
Mittwoch, 8. August 2018

Alpiner Steig über dem Wiesental

Der nach seinem Erzreichtum benannte Silberberg hoch über dem Luftkurort Todtnau und dem Wiesental wartet in seiner Westflanke mit einem alpinen Steig für trittsichere und schwindelfreie Wanderer auf. Der Rückweg  von Todtnau erfolgt durch eine urtümliche Schlucht vorbei an den Fahler Wasserfällen.



Wegverlauf:

Feldberg Hebelhof (1231 m) - Wiesenquelle - Alpiner Steig – Silberberg (1358 m) - Bernauer Kreuz - Gisiboden - Hasenhorn - Todtnau (660 m) - Wolfsschlucht -  Fahler Wasserfälle - Schwarzwaldkasserne Fahl.



Die gesamte Wanderzeit beträgt ca. 6 Stunden mit ca. 900 m Aufstieg und ca. 1100 m Abstieg. Eine Abkürzung der Tour auf ca. 4 Stunden ist möglich.  Auch kann die Gehzeit durch Benutzung des Hasenhornsessellift abgekürzt werden.

Rucksackvesper ist erforderlich und Wanderstöcke / lange Wanderhose werden empfohlen.                                       Eine Einkehr ist während der Tour möglich.




Busabfahrt: 7:00 Uhr Bad Dürrheim (Adlerplatz), 7:10 Uhr  Schwenningen an den Haltestellen Feintechnikschule, Bahnhof, Dauchinger Strasse, Grabenäcker, 7:30 Uhr Villingen (Busbahnhof).

Gäste sind gerne willkommen.

Anmeldungen bei der Tourist-Info im Bahnhof Schwenningen, Telefon   07720 / 821066


Wanderführer: Ursula und Bernhard Rosenstiel 

Tel: 07726 / 1616