Albverein Schwenningen - Jahresprogramm 2019
Mittwoch, 14. August 2019

Höchster Berg im Bregenzerwald


Am 14. August führt uns die Mittwochstour in den Bregenzer Wald nach Damüls (1425m), dem bekannten Wintersportort, der auch im Sommer viel zu bieten hat. Auf bequemem Weg gelangen wir in 45 min zur Unterdamülser Alpe, wo vor dem Anstieg eine kleine Stärkung eingenommen werden kann. Nun geht es in 1 ½ h steil hinauf bis zum Schluchtensattel (1980m). Dort teilt sich die Gruppe auf, denn der Weg hinauf zum Glatthorn, dem mit 2133m höchsten Berg des Bregenzer Waldes, ist nur was für geübte Wanderer. In 30 Minuten geht es auf einem Grat steil hinauf bis zum Gipfelkreuz mit herrlicher Rundumsicht.  Nach steilem Abstieg ist schon von weitem im Talkessel der Stafelalpe die Franz-Josef-Hütte zu erblicken, wo wir zur Schlusseinkehr wieder mit der anderen Gruppe zusammentreffen.                                                                                                                                              Diese steigt vom Schluchtensattel zunächst steil hinab bis zur Bergstation Stafelalpe und begibt sich auf den Blumenwander-Lehrpfad, der in stetigem Auf und Ab über das Hahnenköpfle zur Mittelstation der Panoramabahn führt. Auf Tafeln bekommen wir vielfältige Informationen über die üppige Alpenflora, die hoffentlich im August auch noch zu bestaunen ist. Da unser Weg auf einem Grat verläuft, wird diese Höhenwanderung mit Panoramaaussichten zu einem eindrucksvollen Erlebnis. Nach insgesamt 1 1/2h vom Schluchtensattel aus erreichen wir ebenfalls die Franz-Josef-Hütte, wo uns die Mitwanderer von ihrem Gipfelerlebnis erzählen werden. Gemeinsam begeben wir uns auf den Weg hinunter nach Faschina. Nach 30min bequemem Abstieg zunächst auf einem Fahrweg, dann auf einem Wiesenweg erblicken wir auf dem Parkplatz unseren Bus zur Heimreise.

Gr. 1:  ca. 4 h          750 Hm,      650 Hm

Gr.2:  ca. 3 1/2h            550 Hm,        500 Hm (Abkürzung durch Seilbahnbenutzung möglich)

Abfahrt.: 6.30 Uhr Bad Dürrheim- Adlerplatz, 6.40 Uhr Schwenningen- Bahnhof u. übliche Haltestellen,    7.00 Uhr Villingen Busbahnhof

Fahrpreis.: 25.-€,  kleines Rucksackvesper , festes Schuhwerk u. Wanderstöcke

Wanderführer: Gisela und Herbert Müller, Tel.: 07721/72773

Anmeldung bei der Tourist- Info im Bahnhof Schwenningen, Tel.: 07720/821066 bis Di . 13.8., 12 Uhr