Albverein Schwenningen - Jahresprogramm 2019
Mittwoch, 17. Juli 2019

Spuren der Steinzeit am Jägersteig

Der Schwäbische Albverein Schwenningenn lädt am Mittwoch, 17. Juli zu einer Wanderung auf dem Prämiumwanderweg "Schluchseer Jägersteig" ein. Sie beginnt in Schluchsee und führt auf dem alten Jägerpfad durch abwechslungsreiche Wälder hinauf zum Ahaberg und von dort auf dem historischen Grenzweg zum Bildstein. Hier erwartet die Wanderer eine einmalige Aussicht auf den Schluchsee und seine Umgebung. Bei klarer Sicht reicht der Blick bis zu den Schweizer Alpen. Der Abstieg erfolgt nach Aha. Von dort fahren die Wanderer mit dem Schiff zurück nach Schluchsee. Die Wanderzeit beträgt 2 1/2 Stunden. Dabei sind 240 Höhenmeter im Auf- und Abstieg zu überwinden. Eine Schlusseinkehr ist vorgesehen. Gäste sind willkommen. Die Busabfahrt ist um 9.00 Uhr in Bad Dürrheim, Adlerplatz, um 9.10 Uhr in Schwenningen mit den Haltestellen Feintechnikschule, Bahnhof, Dauchinger Straße und Grabenäcker, um 9.30 Uhr in Villingen, Busbahnhof. Der Fahrpreis beträgt 11 Euro, für die Schifffahrt sind 8 Euro zu bezahlen. Anmeldungen bis Dienstag, 16. Juli, 11 Uhr bei der Tourist-Info im Bahnhof Schwenningen, Telefon: 07720/82 10 66.