Albverein Schwenningen - Jahresprogramm 2019
Sonntag, 14. Juli 2019

Rundwanderung um Kloster Kirchberg

Eine 7 km lange Rundwanderung um das Kloster Kirchberg.


Kloster Kirchberg

Wir wanderen auf der "gelben Route" vom Kloster vorbei an den Klosterteichen. Über Wald- und Wiesenwege geht es zur Himmelsleiter - einer Naturtreppe, die scheinbar nicht enden will.


Himmelsleiter


Nach dem Aufstieg werden wir mit einer tollen Aussicht auf die Alb und die Burg Hohenzollern belohnt.




Weiter geht es zum mystischen Judenfriedof, der mitten im Wald liegt.


Grabstein


Auf schönen Wegen gelangen wir wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt beim Kloser. 

Hier bietet sich die Möglichkeit, das Klostergelände mit dem alten Friedhof zu besichtigen. Auch eine Einkehr in der Klosterschänke zu Kaffee und Kuchen ist möglich.


Wir treffen uns um 10.30 Uhr am Schwenninger Bahnhof und fahren mit privaten PKW nach Renfritzhausen. Die Fahrzeit beträgt ca. 40 min. 

Die Wanderung ist nicht übermäßig anspruchsvoll, die Himmelsleiter erfordert aber schon ein Mindestmaß an Kondition. Da wir den Himmel  aber nicht "im Sturm erobern" wollen, sollte das für Jung und Alt gleichermaßen gut zu schaffen sein.

Ein Rucksackvesper und Getränke für unterwegs, sowie Wanderschuhe werden empfohlen. 

Für Kinderwagen ist die Strecke nicht geeignet.


Anmeldung bitte bei den Wanderführern Carmen und Steffen Harre unter Tel. 07220-959168 oder per E-Mail an

Für Fragen stehen wir natürlich auch gerne zur Verfügung.