Albverein Schwenningen - Jahresprogramm 2019
Samstag, 31. August 2019

Auf der Murgleiter, 7. und letzte Etappe

Die Wanderung beginnt am Hotel Wolfsschlucht oberhalb von Baden-Baden und weicht für die Gruppe 2 zunächst vom Verlauf der Murgleiter ab. Die an das Elbsandsteingebirge erinnernden eindrucksvollen Felsen des Battert sollte man sich möglichst nicht entgehen lassen. Der Weg verläuft zunächst unterhalb des Battert mit wiederholtem schönen Blick auf die beliebten Kletterfelsen, steigt dann an bis auf die Höhe oberhalb der Ruine des Alten Schlosses Baden. Dort hat man einen weiten Blick über die Rheinebene zu den Vogesen hin und auf das Zentrum Baden-Badens.


Von hier geht es jetzt noch leicht weiter hoch auf dem Oberen Felsenweg bis auf die Höhe des Battert. Man durchwandert einen recht ursprünglichen Wald mit alten Bäumen, hat immer wieder einen Blick von der Felsenhöhe auf die Kurstadt und erreicht in mäßig steilem Abstieg die schon einmal vor dem Aufstieg am Wegrand passierte Untere Batterthütte. Hier beginnt der Abstieg in den Ort Ebersteinburg, der sich in einem Sattel zwischen Battert und der Ruine Ebersteinburg befindet.


In der Ruine ist leider keine Einkehr möglich, weil das Lokal erst ab 12.00 Uhr geöffnet hat. Ab der Ruine geht es hinunter in das Tal des Wolfsschluchtbaches, wo man den Verlauf der Murgleiter, dem die Gruppe 1 folgt, wieder erreicht. 

Auf dieser geht es dann weiter nach Gaggenau, meist im Abstieg, aber auch mit relativ steilen Zwischenanstiegen.


Ziel ist der Parkplatz des Unimogmuseums. Das Museum schließt um 17.00 Uhr. Bei rechtzeitiger Ankunft ist ein Besuch des Museums möglich (Eintritt 4,90€, nicht im Preis der Wanderung enthalten). 

Eine Schlusseinkehr ist in Röt bei Baiersbronn vorgesehen.

Die Wanderung wird in 2 Gruppen durchgeführt:

Gruppe 1 hält sich an den Verlauf der Murgleiter und steigt direkt vom Hotel Wolfsschlucht ab Richtung Gaggenau. 

Hotel Wolfsschlucht (380m) - Wolfsschlucht - Weißer Stein - Waldseebad - Schloss Rotenfels - Unimog Museum (140m). Aufstieg 192m, Abstieg 452m. etwa 4 Std. Gehzeit

Gruppe 2 umrundet die Battert Felsen und erreicht über die Ruine Ebersteinburg hinter der Wolfsschlucht auf 340m Höhe die Murgleiter. Verlauf dann wie oben angegeben. Höchster Punkt auf den Felsen 520m.

Aufstieg 340m, Abstieg 620m, etwa 5 Std 30 min Gehzeit.

Rucksackvesper, wetterfeste Kleidung und gute Wanderschuhe empfohlen (Bergschuhe nicht zwingend).

Führung: Dr. Norbert Noltemeyer, Friedrich Schmehl, Fritz Wilhelm Lang.

Abfahrt:

7,00 Uhr Bad Dürrheim Adlerplatz

7,10 Uhr Schwenningen Bahnhof

7,30 Uhr Villingen Busbahnhof

Alle üblichen Abfahrtstellen werden angefahren

Kosten: 22,00€ (ohne Unimog Museum)

Anmeldung bei der Tourist Information im Bahnhof Schwenningen (Tel:07720 821066) Bitte die neuen Öffnungszeiten beachten: Mo - Fr 8.15 - 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr, Samstags geschlossen!

Anmeldung bis Freitag 30.08.2019 um 12.00 Uhr!