Albverein Schwenningen - Jahresprogramm 2019
Sonntag, 15. September 2019

Flusswanderung am Rheinufer

Bei dieser schönen Rundwanderung starten wir in Altenburg und laufen über Rheinau immer am Rhein entlang bis zum Rheinfall in Schaffhausen. Dabei kommen wir an vielen interessanten Stellen vorbei.

Als erstes erreichen wir die alte Zollbrücke, die uns von Deutschland in die Schweiz bringt. 

Zollbrücke Rheinau

5 Minuten später erreichen wir das alte Kloster Rheinau, das schon im Jahre 778 gegründet worden sein soll. Die Kirche mit den Zwillingstürmen wurde im Jahr 1114 geweiht und später im Barockstil erweitert.




Über ein Stauwehr überqueren wir den Rhein und laufen keine 2 Meter vom Ufer entfernt Richtung Reheinfall.

Unterwegs lädt eine Grillstelle zu einer kleinen Rast ein.



Bei Nohl, kurz vor dem Reihnfall, überqueren wir den Rhein erneut und erreichen den Rheinfall unterhalb des Schlosses Laufen.

Wir laufen zum Schloss und laufen über die Eisenbahnbrücke oberhalb des Rheinfalls auf die andere Seite. Dabei haben wir spektakuläre Blicke auf den beeindruckenden Wasserfall.



Unser weiterer Weg führt uns zurück nach Nohl und dann wieder zum Ausgangspunkt nach Altenburg.


Treffpunkt ist um 9 Uhr am Bahnhof in Schwenningen. 

Wir fahren mit privaten PKW nach Altdorf. Eine Vignette für die Schweiz ist nich nötig. 
Unbedingt notwendig ist ein gültiger Ausweis oder Reisepass!


Die Wanderung ist ca. 14 km lang und nicht für Kinderwagen geeignet. 
Unterwegs kann gegrillt werden. Wer möchte, kann sein Rucksackvesper mit einer Grillwurst oder einem Steak erweitern.
Eine Einkehr ist nicht gelpant, wer möchte (und es sich leisten kann), hat aber am Rheinfall zahlreiche Möglichkeiten für einen Kaffee und/oder Kuchen.


Fragen und Anmeldug bitte direkt beim Wanderführer unter Tel. 07720-959168 oder // '); document.write(xname + '@' + domain + '<\/a>'); // ]]> ?subject=Wanderung%20Rhein" href="mailto:s?subject=Wanderung%20Rhein">