Albverein Schwenningen - Jahresprogramm 2020
Sonntag, 19. Juli 2020

Genießerpfad Turmsteig

Mit dem Bus der Firma Luschin geht es nach Todtnau. Hier werden die Wanderer mit dem Hasenhorn-Sessellift auf 1065m Höhe gebracht. Die Wanderung beginnt an der Bergstation.

Im stetigen Auf- und Ab mit immer wieder schönen Aussichten geht es vom Hasenhorn (Aussichtsturm, 1156m) über Gisiboden, Zieg, Hummelenloch zum Pass Auf der Wacht auf 1000m. Hier können Abkürzer nach 3,5 Std. den Bus besteigen. Die noch nicht erschöpften Wanderer besteigen nun auf einem langen Serpentinenweg den Blössling (1290m) mit bei gutem Wetter herrlichem Blick über den Südschwarzwald.

Weiter geht es mit noch mal einem kleineren Aufstieg am Hohen Zinken und dem Ledertschobenstein vorbei nach Weißenbach auf 1100m. Ein Abstecher zum Hochkopf und seinem Aussichtsturm (1264m) ist möglich.

Wanderstrecke: 20,1km (Abkürzer 10km) 

Wanderzeit: 6,5 Std. (Abkürzer 3,5 Std.)

Höhendifferenz: Aufstieg 770m, Abstieg 730m

Anstrengende lange Wanderung, Wanderstöcke empfohlen, festes Schuhwerk, Regenschutz, Rucksackvesper.

Falls es die Corona-Einschränkungen erlauben, kann im Gasthaus Gisiboden und im Auerhahn etwas getrunken werden. Eine Schlusseinkehr ist nicht vorgesehen.

Die Wanderung wird mit 20 Personen pro Wanderführer durchgeführt. Sollten 2 Gruppen wandern, dürfen diese sich nicht mischen und müssen im Abstand wandern. Hygieneregeln sind einzuhalten. Im Bus besteht Maskenpflicht. Die Sitze können nicht frei gewählt werden sondern werden vom Fahrer zugeteilt. Die Reihe hinter dem Fahrer darf nicht besetzt werden. Die Bustoilette darf nicht benutzt werden.

Wanderführer: Norbert Noltemeyer (Info: 0171 3602022), Herbert Müller.

Anmeldungen ab 1 Woche vor der Wanderung bei der Tourist-Info im Bahnhof Schwenningen (Bitte beachten: eingeschränkte Öffnungszeiten, Samstags geschlossen), Tel: 07720 821066, Anmeldeschluss 17.07.2020 um 17.00 Uhr

Abfahrt: 6.30 Uhr Bad Dürrheim Adlerplatz

             6.40 Uhr Schwenningen mit den Haltestellen Feintechnikschule,      

                          Bahnhof, Dauchinger Str., Grabenäcker

             7.00 Villingen Busbahnhof

Kosten: 19.00€ plus 6.00€ für den Sessellift