Albverein Schwenningen - April

April

Mi. 1.4.
Geisinger Waldberg

Geisingen (663m) - Roßberg - Hörnlekapf (886 m) - Herrenköpfle - Langensteig - Warmensteig - Geisingen.

F: Karl-Heinz Maas

Sa. 4.4.
Aktion saubere Landschaft

So. 5.4.
Aacher Geißbock

Aachquelle - Dolinen - Zwei Seenblick - Dorusberg - Unterm Katzensteig - Wasserburger Tal - Aach. Auf-/Abstieg ca. 350 m

F: Berta Gutmann

Mo. 13.4.
Frühlingstour durch Wald und Reben

Freudental Kreis Ludwigsburg - Ruine Blankenhorn - Heiligenbergsee - Häfnerhaslach

F: Sigrid Bechtle

So. 19.4.
Wo Neckar und Eschach sich necken

Schwenningen Hallerhöhe - Schopfelenstr. - Dauchingen - Neckartal - Deisslingen - Eckhof - Bühlingen - Rottenmünster - Bhf. Rottweil

F: Dr. Norbert Noltemeyer

Mi. 22.4.
Das Blütenmeer am Schwäbischen Meer

Bhf Sipplingen - Blütenweg - Ludwigshafen - Haldenhof - Ruine Hohenfels - Sipplingen. Auf-/Abstieg 380 m

F: Gerhard Paul

So. 26.4.
Höhlen, Moor u. Burg Teck

Gemeinsam mit dem Schwarzwaldverein: Gruppe 1: Gutenberg (500 m) – Gußmannshöhle – Schopflocher Moor – Randecker Maar – Mörikefels – Auchtert (813 m) – Breitenstein – Bissinger Tal (460 m) – Sattelbogen – Sibyllenloch– Burg Teck (773 m) – Owen (400 m), Strecke 21 km, Gehzeit 6 Std., Aufstieg 930 m, Abstieg 1080 m, Gruppe 2: Beginn beim Randecker Maar. Strecke 12 km, 4 Std. Aufstieg 520 m, Abstieg 830 m

F: Bernhard Rosenstiel