Albverein Schwenningen - März

März

So. 1.3.
Schneeschuhtour im Feldberggebiet

Der genaue Tourenverlauf wird je nach Schneeverhältnissen geplant.

🔎 Details

F: Bernhard Rosenstiel

Mi. 4.3.
Drei-Seen-Wanderung

Bahnhof Villingen - entlang der Brigach - Kurgarten - Rückhaltebecken Krebsgraben - Mönchsee - Mönchweiler. Rückfahrt mit SBG

🔎 Details

F: Ursula Rosenstiel

Fr. 6.3.
Rom an Rhein und Donau

Vom 1. bis zum 3. Jahrhundert n. Chr. standen weite Teile Südwestdeutschlands unter der Herrschaft des römischen Kaiserreiches. Sie bescherte unserer Region eine zivilisatorische Hochblüte. Einzug hielten u.a. Errungenschaften wie feste Straßen, Architektur in Steinbauweise mit ausgeklügeltem Heizungssystemen, die Kenntnis von Schreiben und Lesen und - darauf aufbauend - ein ausgefeiltes Verwaltungs- und Wirtschaftswesen.

🔎 Details

F: Dr. Jörg Heiligmann

So. 8.3.
Rottweil - die älteste Stadt in BW

Besuch der römischen Abteilung des Dominikanermuseums. Nachmittags Stadtführung durch das römische und mittelalterliche Rottweil mit Besichtigung der römischen Badruine. Eintritt Museum Erw. € 4,- Kinder und Jug. frei

🔎 Details

F: Dr. Jörg Heiligmann

Sa. 14.3.
Oberes Glasbachtal

Flotte Trainingsrunde: Buchenberg - Glashalde - Hutneck - Langenberg - Sieh-dich-für - Buchenberg. Auf-Abstieg ca. 250 m

🔎 Details

F: Herbert Müller

So. 15.3.
Keltenpfad Magdalenenberg

Beim Franziskanermuseum beginnen wir den Keltenpfad zum Magdalenenberg

🔎 Details

F: Ute Happle

So. 22.3.
Märzenbecher und Leberblümle

Mühlheim/Donau - Mühlheimer Höhle - Gelber Fels - Hintelestal - Gansnestturm - Kolbinger Höhle - Mühlheim Auf-/Abstieg ca. 340 m

🔎 Details

F: Sigrid Bechtle

Mi. 25.3.
Klaus Ringwald Museum Schonach

Besuch des Klaus Ringwald Museums, wo sein weithin zerstreutes Werk in seiner Entwicklung und seinem Umfang sichtbar gemacht wurde.Er ist uns bekannt durch seine Werke wie z. B. den Münsterbrunnen und die Portale des Villinger Münsters. ca. 2 Std. Anschließend Wanderung: Museum - Vogeleck - Obertal - Wilhelmshöhe - Schonach ca. 2,5 Std.

🔎 Details

F: Berta Gutmann

So. 29.3.
Zum Genießen: Weinkundeweg Hagnau

Fähre Meersburg - Wetterkreuz - Ehrenmal Lerchenberg - Weingut Aufricht - Hagnau - Seeuferweg - Therme Meersburg - Uferpromenade - Fähre.: ca. 3,5 Std. Abkürzung mit Bus nach Hagnau.: ca. 1 Std.

🔎 Details

F: Ulrich Schlichthärle

So. 29.3.
Vom Teufelsloch zum Fliegenwinkel

Tuningen - Teufelsloch - Lochenrain - Tuningen

🔎 Details

F: Beate Preuß