Albverein Schwenningen - Jahresprogramm 2022
Samstag, 25. Juni 2022

Unterwegs auf dem Harmersbacher Vesperweg

Der Schwäbische Albverein Villingen-Schwenningen ist am Samstag, 25. Juni im mittleren Schwarzwald bei Oberharmersbach unterwegs. Er unternimmt eine aussichtsreiche Rundwanderung auf dem Premiumweg und Schwarzwälder Genießerpfad „Harmersbacher Vesperweg“.

Die Tour beginnt beim Bahnhof Oberharmersbach, führt nach dem Ort am Bahndamm entlang Richtung Riersbach, bis sie steiler ansteigend in einen schattigen Laubwald eintaucht. Weitere Höhenmeter sind zu meistern bis zum "Brunnenhisli". Mitten im längeren Anstieg, bei herrlichem Ausblick Richtung Kinzigtal und hinüber zu den Vogesen, lädt ein 30 Meter langer Baumstamm mit vielen eingearbeiteten Sitzgelegenheiten, zum Verschnaufen ein.

Auch der nächste Wegabschnitt auf den Langenberg bietet mit der Baumwiege und dem "Schmusehisli" zwei außergewöhnliche Rastplätze. Dort oben ist der Brandenkopf zum Greifen nahe und die Burgruine Geroldseck ist markanter Blickfang.

Auf halber Wegstrecke, bei der Kreuzsattelhütte des Schwarzwaldvereins Oberwolfach, sind der höchste Punkt und 480 Hm geschafft. Hier ist eine verdiente Vesperpause geplant. Im weiteren Verlauf trifft die Route auf den Fernwanderweg „Westweg“ und führt zur Vesperstube „Harkhof“, wo hausgemachte Spezialitäten angeboten werden. Nach einem bewaldeten Bergkamm geht es schließlich länger und steiler bergab. Im Pavillon auf dem „Köpfle“, oberhalb von Riersbach, kann noch einmal die herrliche Aussicht  genossen werden. Tourende und Schlusseinkehr sind im Gasthof „Posthörnle“ direkt beim Bahnhof in Riersbach.

Der Wanderweg ist 14,5 km lang. Er verläuft fast ausschließlich auf Wald- und Wiesenpfaden oder geschotterten Forst- und Feldwegen. Die reine Gehzeit beträgt ca. 5 Stunden. Rucksackvesper sollte dabei sein und auch Wanderstöcke können nützlich sein

Hin- und Rückfahrt erfolgen mit dem Zug. Abfahrt ins Kinzigtal ist um 08.06 Uhr im Bahnhof Schwenningen und um 08.50 Uhr im Bahnhof Villingen. Die Teilnahmegebühr beträgt 16,00 EUR.

Anmeldung bitte bis Freitag, 24. Juni um 16 Uhr bei der Tourist-Info im Bahnhof Schwenningen, Tel. 07720-821066. Wanderführer ist Gerhard Seckinger, Tel. 07720-4955. Gäste sind willkommen.