Albverein Schwenningen - Februar

Februar

Sa. 5.2.
Jahreshauptversammlung

Berichte des Vorstandes und der Fachwarte, Neuwahlen für den Vorstand, Ehrung der Jubilare. Rückblick auf das Wanderjahr 2021. Im Anschluss des offiziellen Teils wird Bernhard Bitterwolf ein kulturelles Programm bestreiten, welches etwa zwei Stunden dauert.

F: Steffen Kaltenmark-Theus

So. 6.2.
Schneeschuhtour auf Schwarzwaldhöhen

Weissenbacher Höhe bei Schönwald - Reinertonishof - Wittenbach - Schonach - Blindensee - Farnberg: ca. 4 Std. (12 km); Auf- / Abstieg 200 m.

F: Herbert Müller

T: 9.00 Uhr Uhr BSV-Parkplatz Schwenningen

Fr. 11.2.
Eine Reise zum K2 in China

Gemeinsam mit dem Schwarzwaldverein und dem Deutschen Alpenverein, Sektion Baar. Der K2, zweithöchster Berg der Welt, hat seine Heimat im Karakorum. Die Reise führte auf einem langen und beschwerlichen Weg von der chinesischen Nordseite ins Basislager dieses majestätischen Berges. Beeindruckende Bilder zeigen die wundervolle Gebirgswelt dieser unberührten Region. Der Eintritt ist frei.

F: Bertram Rueb

Sa. 19.2.
Schneeschuhtour zum Stöcklewaldturm

Escheck – Hubertuskapelle – Stöcklewaldturm – Fohrenbühl - Escheck: ca. 4 Std.

F: Bernhard Rosenstiel

T: 8.30 Uhr Uhr BSV-Parkplatz Schwenningen

So. 20.2.
Wintertraufgang „Schneewalzer“

Von Albstadt-Burgfelden führt eine 5 km lange einfache Runde über die verschneiten Höhen von Albstadt: 2 Std.

F: Stefan Löffler

T: 10.00 Uhr Uhr