Albverein Schwenningen - März

März

Sa. 5.3.
Lauterbacher Hochtalrunde - Flotte Trainingsrunde

Gedächtnishaus Fohrenbühl - Bruckhof - Heuwiese - Kapfhäusle - Fohrenbühl: 3,5 Std. (11,5 km); Auf- / Abstieg 250 m.

🔎 Details

F: Herbert Müller

T: 12.30 Uhr Uhr BSV-Parkplatz Schwenningen

So. 13.3.
Schiefertafel, Griffelkasten und Rohrstock – eine Schulstunde von damals im Schulmuseum Hüfingen

Vor dem Besuch des Schulmuseums wandern wir auf ebener Strecke von Donaueschingen nach Hüfingen: 2 Std.

🔎 Details

F: Heinz Karg

So. 20.3.
Vom Teufelsloch zum Fliegenwinkel

⚠ Muss leider ausfallen

Tuningen - Teufelsloch - Lochenrain - Tuningen: ca. 3 Std.

🔎 Details

F: Beate Preuß

T: 13.00 Uhr Uhr Schwenningen Bahnhof

So. 20.3.
Märzenbecher und Leberblümle

Mühlheim/Donau - Mühlheimer Höhle - Gelber Fels - Hintelestal - Gansnestturm - Kolbinger Höhle - Kolbingen/Heuberg: ca. 5 Std.; Auf- / Abstieg 340 m; Abk. 3,5 - 4 Std.

🔎 Details

F: Sigrid Bechtle

Mi. 23.3.
Klaus Ringwald Museum Schonach

⚠ Geänderte Abfahrtszeiten

Besuch des Klaus Ringwald Museums, wo sein weithin zerstreutes Werk in der Entwicklung und seinem Umfang sichtbar gemacht wurde. Klaus Ringwald ist uns bekannt durch seine Werke in Villingen, wie z.B. den Münsterbrunnen und die Portale des Villinger Münsters. Führung ca. 2 Std.

🔎 Details

F: Berta Gutmann

So. 27.3.
Auerhahnpfad

TransferTennenbronn (Unterm Dorf) - Affentäle - Remsbach - Eichenbach - Auerhahnlager - Tennenbronn: 3,5 Std. (11 km); Aufstieg 280 m / Abstieg 270 m.

🔎 Details

F: Dr. Norbert Noltemeyer

Mi. 30.3.
Von der Donau ins Rheintal.

Immendingen (Bahnhof) - Donauversickerung - Hattingen Bahnhof - Naturschutzgebiet Rehletal - Römischer Gutshof Bargen - Engen Bahnhof: 5 Std. (17 km); Aufstieg 230 m / Abstieg 360 m.

🔎 Details

F: Dr. Norbert Noltemeyer