Albverein Schwenningen - Mai

Mai

So. 1.5.
Familien-Feiertagswanderung im Neckartäle

Maiwanderung von Dauchingen ins Neckartäle. Einkehr und geselliges Beisammensein in der bewirtschafteten Albvereinshütte der OG Deißlingen: ca. 2 Std.

🔎 Details

F: Kerstin Lebeault

T: 11.30 Uhr Uhr Schwenningen, Bahnhof

Mi. 4.5.
Über die Blatthalde

⚠ Geänderte Abfahrtszeiten

Öfingen - Rotmand - Blatthaldenhütte - Hubertushütte -Geisingen: 3,5 Std.

🔎 Details

F: Berta Gutmann

So. 8.5.
Kaiserstuhl für Fortgeschrittene

Bötzingen – Schambachtal – Fuchsbuck – Kaltenbrunnen – Katharinenberg – Endingen: 5 Std.; Auf- / Abstieg 430 m; Abk. 3 Std.

🔎 Details

F: Heinz Karg

So. 15.5.
Auf den Höhen des Schwarzwalds

Thurner - Kapfenkapelle - Vogesenkapelle - St. Märgen, Besichtigung der Klosteranlage mit Klosterkirche: ca. 4 Std. (12 km).

🔎 Details

F: Christa Müller

Mi. 18.5.
Vom Linzgau zum Bodensee

Salem - Prälatenweg - Markgräfin Weiher - Mendlishausen (Storchenkolonie und Affenberg) - Klosterkirche Birnau: 2,5 Std.; Abk. 1,5 Std.

🔎 Details

F: Peter Sunderer

Sa. 21.5.
Auf dem Breisgauer Vierburgenweg

Waldkirch - Kastelburg - Sexau - Emmendinger Hochburg - Eichbergturm - Ruine Landeck: ca. 5 Std. (17 km); Auf- / Abstieg 450 m; Abk. 3 Std.

🔎 Details

F: Herbert Müller

Do. 26.5.
Im Angesicht von Schauinsland und Belchen

Christi HimmelfahrtHorben Dorf - Eduardshöhe - Gießhübel - Breitackerhütte - Münstertal (Bahnhof): 5,5 Std. (17,4 km); Aufstieg 520 m / Abstieg 740 m.

🔎 Details

F: Dr. Norbert Noltemeyer

Sa. 28.5.
- So. 29.5
Drei Kaiserberge zwischen Remstal und Filstal.

🔎 Details

F: Sigrid Bechtle