Albverein Schwenningen - Jahresprogramm 2024
Mittwoch, 10. Juli 2024

Internationales Luftfahrtmuseum Villingen-Schwenningen


Das Internationale Luftfahrtmuseum wurde am 28. Mai 1988 eröffnet. Manfred Pflumm, der seit vielen Jahren Flugzeuge für andere Museen restaurierte und nachbaute, hatte sein Ziel erreicht und ein eigenes Museum. Seit der Eröffnung hat sich einiges getan. Fast 90 verschiedene Flugzeuge waren bereits ausgestellt. Viele sind inzwischen wieder gegen andere Ausstellungsstücke ausgetauscht worden und gar manches neue Exponat ist in dieser Zeit im Museum entstanden. Derzeit sind ca. 40 Flugzeuge im Museum ausgestellt. Heute wird das Museum von seiner Frau weitergeführt.


Vor dem Besuch des Museums wandern wir noch ein Stück. Start ist beim Museum. Es geht zunächst Richtung Dauchingen, vorbei an einem liebevoll hergerichteten Biotop, in Richtung Neckartal. An dem neu errichteten Brückle queren wir den Neckar und kehren auf dem Neckarweg zurück zum Flugzeugmuseum.


Die Wanderung dauert so ca. 2,5 Stunden. Danach besteht die Möglichkeit die Flugzeuge im Museum zu besichtigen. Frau Flumm wir uns da sicherlich einiges erzählen. Danach können wir bei Kaffee und Kuchen den Nachmittag ausklingen lassen.


Die Wege sind gut begehbar. Wanderschuhe sind trotzdem gut. Auch bitte was zum Trinken einpacken und wer mag auch ein kleines Vesper.


Treffpunkt ist das Flugzeugmuseum, Spittelbronner Weg 62, VS-Schwenningen um 11 Uhr

Der Eintritt für das Museum beträgt 5 Euro.


Wanderführerinnnen sind Berta Gutmann (07720/37918) und Helga Horn (07721/25291)


Anmeldung bis Dienstag 9. Juli, 16 Uhr bei der Tourist-Information im Bahnhof Schwenningen: 07720/821066 oder per e-mail:

Gäste sind herzlich willkommen.